ROSE vom Wörthersee

AUSSCHREIBUNG

 

ROSE VOM WÖRTHERSEE 2020         

 

21. SKIFF-REGATTA
16 km–RUDERMARATHON von Velden nach Klagenfurt
Ruderwettfahrt nach den RoR der FISA bzw. der RWB des ÖRV.

Termin: Samstag, 10. Oktober 2020

 

 

Streckenlänge: 

ca. 16 km, stehendes Gewässer des Wörthersees.

Meldeschluss:

Mittwoch, 30. September 18 Uhr.
Nachmeldungen sind nicht möglich. Einlangende Meldungen werden laufend im Internet veröffentlicht.Mit der Meldung erteilt der meldende Verein für die von ihm gemeldeten Personen die Zustimmung zur Veröffentlichung von Startlisten und Ergebnissen mit Namen und Bild.

Meldeadresse: 

     www.rv-albatros.at   ab 1. August 2020

Kontaktpersonen: 

Willy Koska, Karl Marx-Straße 35, 9020 Klagenfurt

Tel. +43 699 1914 6880  wkoska@a1.net

Kategorien: 

Junioren, Männer, Frauen und Masters aller Kategorien, entsprechend der RoR der FISA und RWB des ÖRV.
Junioren/-innen–B dürfen nur mit ärztlicher Genehmigung nach § 17 (4) starten. Wird nicht vom Veranstalter kontrolliert.

Startzeit /-ort: 

11 Uhr in Velden vor dem Schlosshotel.
Die Startlinie ist die Linie zwischen zwei Schiedsrichterbooten, auch markiert durch 2 Bojen.
Start in Gruppen nach Kategorien. Abstand zwischen den Gruppen 4 Minuten. Die Einteilung der Gruppen und die genauen Startzeiten werden im Internet bekanntgegeben und im Regattabüro ausgehängt.
Bei Schlechtwetter kann der Start bis 15 Uhr verschoben werden.
Auf Zuspätkommende wird nicht gewartet.

Ziel: 

2 Bojen beim Fahnenmast des RV Albatros Klagenfurt.

Zielschluss: 

3 Stunden nach dem Start.

Meldegeld: 

35,- € plus 5,- € Startnummerneinsatz, wird nach Rückgabe der Startnummer im Regattabüro refundiert. Meldegeld für JUN A + JUN B (2002-2006) € 15,- + 5,- = 20,- €. Im Meldegeld sind eine Erinnerungsmedaille, die Busfahrt zum Start, ein Filippi-Cap sowie ein T-Shirt inkludiert.
Raiffeisenlandesbank Kärnten; RV Albatros; BIC: RZKTAT2K; IBAN: AT79 3900 0000 0109 6718 + Namen der Teilnehmer.

Das Meldegeld von 40,- / 20,- € pro Teilnehmer muss bis zum 6. Oktober am genannten Konto eingelangt sein. Falls dies nicht der Fall ist,
wird die Meldung mit einem Aufschlag von 5,-- € belegt.

Startnummern: 

Einsatz: 5,- €
Ausgabe im Regattabüro beim RV Albatros am 9. Oktober von 14 - 18 Uhr und am 10. Oktober von 7.30 - 9 Uhr.
Bei Rückgabe der Startnummer nach dem Rennen werden 5,- € refundiert.

Wertung: 

Jede Alterskategorie, sowie Männer und Frauen werden getrennt gewertet.

Preise/Preisgeld: 

1. Platz Männer/Frauen je     €   300,-- alle gestiftet von KELAG

2. Platz Männer/Frauen je     €   200,--      

3. Platz Männer/Frauen je     €   100,--.

Alle Teilnehmer erhalten eine Erinnerungsmedaille, Kategoriensieger Ehrenpreise. Gesamtsieger in der Kategorie Männer und Frauen erhalten die "Rose vom Wörthersee".

Bootslagerplatz: 

Beim Metnitzstrand Klagenfurt/See (Ziel) und/oder 2 Bootsplätze in Velden (werden im Internet bekannt gegeben).
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für die Lagerung der Boote.

Haftung: 

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung (einschließlich Fahrlässigkeit) für Personen- und/oder Sachschäden aller Art (einschließlich Folgeschäden), die sich im Zusammenhang mit der Veranstaltung ergeben.
Der Veranstalter haftet nicht für die gesundheitliche Eignung der Teilnehmer an der Veranstaltung. Wird nicht vom Veranstalter kontrolliert. Die Fahrordnung ist einzuhalten.

Eine allfällige Obmännersitzung wird mit dem Meldeergebnis bekanntgegeben – für die MO verpflichtend.

Die Fahrordnung ist einzuhalten.

Genehmigung: 

Genehmigt durch die Technische Kommission des ÖRV bezüglich der Konformität zum Regelwerk des ÖRV und etwaiger Abweichungen davon.

 

Für den RV Albatros Klagenfurt

Mag. Egon Darnhofer-Demar
Obmann

Mag. Willy Koska

Regattaleitung

 

 

 

© Willy Koska